Musikverein Wörschach
8942 Wörschach

Großes Wunschkonzert


Nach beinahe 90 Zusammenkünften beendete die Musikkapelle Wörschach die diesjährige Musiksaison mit ihrem traditionellen Wunschkonzert. Als musikalischer Höhepunkt im Jahresreigen ist es auch in diesem Jahr den Wörschacher Musikerinnen und Musikern unter der Leitung von Kapellmeister Mag. Michael Schachner gelungen, mit einem stimmigen Programm und sehr hoher Qualität das Publikum zu begeistern. Von symphonischen Klängen und hebräischer Volksmusik über beliebte Operettenmelodien bis hin zu Film- und Musicalmusik war wohl für jeden Besucher etwas dabei. Eine kreative Überwindung musikalischer Grenzen von der steirischen Volksmusik zum amerikanischen "Ryhthm and Blues" präsentierten die vier Ausnahmemusiker der Formation "Landler USA". Ideenlieferant für dieses Musikprojekt war der grandiose Weltmusiker und Komponist Sigi Lemmerer aus Wörschach. Durch den Abend führte der bekannte ORF-Radiomoderator Marcus Weberhofer.

Nach 62 aktiven Jahren als Schlagzeuger wurde im Rahmen dieses Konzertes auch Musikerkollege Edi Wechsler verabschiedet. 


95-jähriges Bestandsjubiläum - Impressionen


          

             

              

                

             

                

             

  FOTOS:  (c) Florian Schippek, August 2019

 


95-jähriges Bestandsjubiläum - Tag 2



 Herzlichen Dank an   A L L E   Musikkapellen, die unser Fest so grandios bereichert haben. Ihr ward einfach SPITZE !!!! 

                

v.l.n.r. Musikkapellen Molln, Ehrenhausen, Admont-Hall, Aigen, Kleinsölk - nicht am Bild: Musikkapellen Tauplitz, Wörgl, Gmunder Dorfmusikanten, Öblarn und Stainach

 

 

   

 

Besonderer Dank an die Kapellen Tauplitz, Molln, Admont-Hall, Ehrenhausen, Donnersbach und Öblarn,
die unser Fest musikalisch mitgestalteten und für die beste musikalische Unterhaltung aller Zeiten sorgten. 

           

v.l.n.r.: Musikkapelle Molln, Admont-Hall und Ehrenhausen mit Solisten  

Weiterlesen: 95-jähriges Bestandsjubiläum - Tag 2


95-jähriges Bestandsjubiläum - Tag 1



 

                                   

(v.l.n.r.:  Vereinsaufmarsch, Wörschacher Fußballnachwuchs, Stadtmusikkapelle Wörgl, Gmunder Dorfmusikanten, Schoffeichtkoglposcher),
Fotos  (c) Monika Schachner

1. Festtag - Freitag, 23.8.2019

Der Freitag stand ganz im Zeichen der Wörschacher Vereine und Organisationen. Nach den Begrüßungsworten von Obmann Roland Schachner und Bürgermeister Franz Lemmerer wurde mit klingendem Spiel, angeführt von einem Musikblock der Stadtmusikkapelle Wörgl (T) und der Musikkapelle Wörschach, in das Festzelt einmarschiert, wo der Festzug bereits durch die Musikkapelle Weißenbach bei Liezen musikalisch begrüßt wurde. Es folgten Konzerte der Wörgler Stadtmusikkapelle sowie der Gmunder Dorfmusikanten. Mit den Stimmungsmachern , den Schoffeichtkoglposchern, fand der erste Festtag einen lustigen Ausklang.